Der Internationale Tag der Muttersprache wird seit dem 21. Februar 2000 jedes Jahr wahrgenommen, um linguistische und kulturelle Vielfalt sowie Mehrsprachigkeit zu unterstützen. Der Tag behält Fälle wie das Töten der vier Studenten in Bangladesh als sie dafür kämpften offiziell ihre Muttersprache, Bengali, benutzen zu dürfen.

Das Ziel ist mehr Bewusstsein für linguistische und kulturelle Traditionen zu entwickeln basierend auf Verständnis, Toleranz und Dialoge.

An dem Internationalen Tag der Muttersprache ermutigen UNESCO und UN Menschen Kenntnis über ihre eigene Muttersprache zu behalten während sie neue und mehr als eine Sprache lernen und benutzen. Regierungen und nicht-behördliche Organisationen benutzen den Tag oft, um Strategien fürs Lernen neuer Sprachen anzukündigen und dies zu unterstützen.

Auf unsere kleine Art und Weise glauben wir bei Gotta Joga daran, Yoga auf unsere eigene Sprache praktizieren zu dürfen. Dies ist der Grund dafür, warum wir uns so viel Mühe geben, alle unsere Klassen in 4 verschiedenen Sprachen zu machen, so dass Du Dich sicher während Deiner Yogapraxis mit der Gotta Joga App fühlst. Es ist schön, dass 58% von unserer Benutzer Französisch als Muttersprache haben, 20% Deutsch, 12% Italienisch und 10% Englisch.

Hast Du ein lieblings Sprichwort in Deiner Muttersprache?

Um den Internationalen Tag der Muttersprache 2020 zu zelebrieren, laden wir Dich ein, uns Dein lieblings Sprichwort in Deiner Muttersprache über Frieden, Harmonie, Achtsamkeit und Wohlsein zu schicken. Wir werden 2 6-Monats-Abonnements für die Gotta-Joga-App anbieten. Die 2 Gewinner werden nach dem Losverfahren unter denjenigen ausgewählt, die einen Sprichwort geschickt haben. Wir werden auch eine Auswahl aller Sprichwörter veröffentlichen.

Bitte teile Dein Sprichwort indem Du:

Zum Schluss möchten wir ein von unseren lieblings Zitaten mit Euch teilen:

“Du wirst keinen Frieden finden, wenn Du Dich dem Leben verweigerst.” (Virginia Woolf)

 

12 comments on “Gotta Joga zelebriert den Internationalen Tag der Muttersprache

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *