Jedes neue Jahr ist ein neuer Anfang. Das neue Jahr mit dem neuen Jahrzehnt bietet eine Chance dafür, ganz vorne anzufangen. Wir im Gotta Joga freuen uns sehr darauf, ein paar wichtige und neue Funktionen in unserer App einführen zu dürfen.

Während der ersten Monaten des 2020 fangen wir an und beenden die Serien der Absolute Beginners Programme, die zur Zeit aus zwei Kursen bestehen und zu denen wir einen weiteren und den letzten Kurs hinzufügen werden. 

Der Erfolg der Ashtanga Yoga Videos mit Giuseppe Panarello hat uns gezeigt, dass wir mehr Videos in 4 Sprachen in der App einfügen sollen, um unseren Benutzern eine natürliche Art und Weise des Praktizierens zu ermöglichen. Nicht nur neue Videos, sondern auch neue Lehrer und Yogastile werden unsere App aktualisieren sowie interessant für alle machen.

Auch Du kannst kleine Veränderungen in deinem Leben und deinen alltäglichen Routinen machen. Unten findest Du eine paar Vorschläge von uns dafür, wie Du einen guten Start ins 2020 haben kannst.
  • Trinke mehr Wasser! Das hält Dich hydriert aber hilft auch dabei, die Zellen des gesamten Körpers mit Sauerstoff und Nährstoff zu versorgen sowie Giftstoff aus den Organen zu entsorgen. Benutze eine Mehrwegwasserflasche und trinke aus ihr mehrmals im Verlauf des Tages.
  • Kümmere Dich um Dich selbst. Reserviere Zeit für Dich selber indem Du Yoga machst oder ein gutes Buch liest, gesund isst, dich öfters ausruhst und vielleicht Pausen von Social Media für ein paar Stunden pro Tag machst.
  • Sei proaktiv in der Vorsorge. Gehe regelmäßig zum Arzt fürs Check-Up, um zunehmende physische Probleme vorzubeugen.
  • Meditiere. Mindestens 10 Minuten pro Tag mit Gotta Jogas Meditation-Programm garantiert Dir große Vorteile für Deine physische und mentale Gesundheit.

 

 

  • Sitze weniger. Leichter gesagt als getan, aber Du kannst etwas dafür auch während der Arbeit am Computer machen. Du kannst Gotta Jogas Program Yoga beim Arbeiten mit kurzen Dehnübungen benutzen und ab und zu zu der Kaffeemaschine laufen, um deine Beine auszustrecken.
  •  Trinke weniger Alkohol. Nach den Feiertagen ist es eine gute Idee, statt zwei Gläser nur ein Glas Wein abends zu trinken oder ein paar Tage oder Wochen auf Alkohol zu verzichten. Wir alle wissen, dass weniger Alkohol gut für die Gesundheit ist.

Wir wünschen Dir einen wunderbaren Start ins neue Jahrzehnt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *