ceinture abdominale Adriana

Die Mitte stärken – mit Tipps von der Ernährungsexpertin

Unsere Bauchmuskeln sind das Zentrum unseres Körpers. Wenn wir diese Muskeln stärken, arbeiten wir gleichzeitig an unserem Gleichgewicht, an unserer aufrechten Haltung und unserem Selbstbewusstsein. Das Fett, dass um den Bauch gelagert wird, ist die Folge unserer schlechten Ernährungsgewohnheiten, einer schlechten Verdauung und unseres bewegungsarmen Lebensstils.

Wenn das Fett erstmal da ist, ist es schwer, es wieder loszuwerden – aber nicht unmöglich. Es erfordert zum Beispiel, regelmäßig Sport zu treiben oder Yoga zu üben (Gotta Joga Bauchmuskeln), um die Bauchmuskeln zu stärken, und die Ernährung zu verbessern. Wir müssen lernen, welche Lebensmittel das Fettdepot allmählich schmelzen und unsere Muskeln zum Vorschein treten lassen.

avocado-2115922_1920

Photo: coyot/pixabay

 

  • Einige Tipps für eine bessere Ernährung :
    • Ja zu guten Fetten: um schlechte Fett zu verlieren müssen wir gute Fette zu uns nehmen, wie zum Beispiel Olivenöl, Avocados, Leinöl

 

quinoa-1822176_1920


Photo: Einladung_zum_Essen/PIxabay

  • Eiweiße (tierische oder pflanzliche) nicht vergessen: Es ist nicht wichtig, ob Du Vegetarier bist oder nicht – unser Körper benötigt Proteine. Eine der besten Möglichkeiten, pflanzliche Proteine aufzunehmen, ist der Verzehr von Quinoa, Hanf, Spirulinaalgen, Hülsenfrüchten oder Ölfrüchten. Als tierische Eiweiße empfehle ich Fisch, Hühnchen, griechischen Joghurt und Bio-Eier.
abstract-1238248_1920

Photo: Meditations / Pixabay

 

  • Adieu gezuckerte Getränke! Der Körper kann die Menge an Zucker, die in einem Getränk enthalten ist, nur schwer verarbeiten. Deshalb solltest Du den Körper mit Wasser und nicht mit gezuckerten Getränken versorgen.

 

ceinture abdominale whole grain

Photo: dbreen/PIxabay

  • Lieber Vollkorngetreide als verarbeitetes Getreide. Vollkorngetreide ist reich an Nährstoffen und Fasern, wogegen die verarbeiteten Getreide nur leere Kalorien bieten, ohne jegliche Nährstoffe.
  • Fünf kleine Mahlzeiten am Tag – dieser Rhythmus regt Deinen Stoffwechsel an, baut Dein Bauchfett ab und wirkt ausgleichend auf Dein Appetitzentrum.

 

 

Adriana-yoga

Adriana Aranzábal

Health Coach

Holistic Nutrition ° Meditation ° Well-being

 

www.couleurbienetre.com

instagram : couleurbienetre

 

To get to know better her individual nutritional programs : www.couleurbienetre.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *