« Yoga mit Gotta Joga » hat ein neues Symbol!

Old Gotta Joga Icon

New Gotta Joga Icon

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das alte Symbol mit den Buchstaben G und J auf einem grünen Hintergrund wird durch die “Gotta Joga Frau mit einem Vogel” ersetzt.

Wir wollten ein Logo haben, das yogischer sowie fröhlicher und weniger symbolisch ist. Wir haben unsere Nutzer auf Social Media im Februar gebeten, ihre Stimme für ihren Favorit abzugeben. Das Gewinner-Symbol wird jetzt in der iOS-Version 3.8 sowie in der Android-Version 1.3 angewendet.

Einige Kommentare von Euch:

“Das Symbol ist friedlich & lustig. Genau das, was Yoga 🧘🏻‍♀️ für mich ist!” @Ingrid Inch

“Es ist ein Design für Freiheit, und der Vogel steht für Frieden. Gut gemacht!” @simonebourgarel

“Das mit dem Vogel 🐦 ich liebe das Gesang der Vögel im Hintergrund derYoga. 🧘‍♀️ Einheiten” @paulamulan

 

 

Rückbeugenyoga mit 6 neuen Sequenzen und 20 neuen Asanas.

Verbringst Du viel Zeit mit einem runden Rücken am Computer oder an der Arbeitsplatte?

Rückbeugen öffnen Deine Brust und die Schultern. Außerdem fördern sie die Durchblutung der Wirbelsäule.

Über eine Praxis mit Schulteröffnern und Rückbeugen machst Du Dich auf. Dein Geist wird fähig, die Schönheit und das Glück des Lebens zu sehen.

Die erste Rückbeugen-Klasse: der Herabschauender Hund mit einem Schulteröffnung, einer Seitneige in Tadasana sowie einem stehenden Schulteröffner.

Die zweite Rückbeugen-Klasse: 3 Sonnengrüße mit Variationen des hohen Ausfallschritts für die Schultern und den Rücken.

Die ersten zwei Klassen eignen sich sehr gut für Anfänger als ein Warm-Up für die Schultern, den Rücken sowie für den gesamten Körper.

 

Monkey Tail-Oberschenkeldehnung, die Kamel-Haltung und das Rad.

 

Die dritte Klasse baut die volle Rad-Haltung auf und wird so eine fortgeschrittenere Praxis.

 

Die vierte Klasse: der Herabschauender Hund mit einem Twist, die Kindhaltung und ein liegendes Twist.

Die vierte Klasse ist eine restorative Yoga-Klasse, die nach einem für den Rücken anstrengenden Tag geübt werden kann. (passend für Anfänger)

Die fünfte Rückbeugen-Klasse: ein liegender Schulteröffner auf einem Yogablock, die Halbe Brücke und Aktivierung der Beinrückseiten.

 

Die fünfte Klasse ist eher Dehnung und Aktivierung der Schultern, Körpermitte und Oberschenkel. Du wirst lernen, wie Du Deine Beinrückseiten aktivierst. Diese Klasse ist vom mittleren Level.

 

Die sechste Rückbeugen-Immersion: eine sitzende Seitneige, Oberarmdehnung, Oberschenkeldehnung an der Wand, die Donnerkeil-Haltung, das Rad und eine Entspannung für den Kreuzbeinbereich.

Die sechste und letzte Klasse ist ein 100-minütiges, volles Eintauchen in die Welt der Rückbeugen und Schulteröffner. Du wirst das, was Du in den vorherigen Klassen gelernt hast, in dieser fortgeschrittenen Klasse zusammenbringen.

Indem wir unsere Wirbelsäule und Körpervorderseite befreien, öffnen wir uns für neue Leute, Möglichkeiten und Erfahrungen. Wenn unser Körper flexibler wird, widerspiegelt er unseren anpassungsfähiger werdenden Geist.

Viel Spaß beim Biegen!

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *