pixabay free photo

Verbringst Du viel Zeit im Sitzen?

Treibst Du viel Sport wie z.B. Joggen oder Radeln?

Dies könnte die Ursache für die Verspannungen in Deinen Hüften sein. Und, verspannte Hüfte kann of Schmerzen im unteren Rücken oder in den Knien verursachen. Indem Du Deine Gotta Joga App zu der neuen Version 3.4.1 updatest, erhältst Du Zugang zu unserem neuen Yoga-Übungsreihe “Hüftöffnungen”. In 6 Schritten wirst Du Haltungen lernen, die Deine Hüfte öffnen und gleichzeitig Deinen Körper verstärken.

Es gibt 17 neue Haltungen in dem Hüftöffner-Programm; von einem neuen Sonnengruß zu den Göttin- sowie Spiderman-Haltungen und zu der leicht herausfordernden Armbalance Eka Pada Bhujasana.

 

yoga-hips

Die Hüftöffner-Übungsreihe ist erhältlich für alle unsere Abonnenten!

Öffne Deine App und probiere die verfügbaren Werbeaktionen für ein jährliches Abonnement aus!

 

 

Hast Du es gewusst?

• Es gibt über 20 Muskeln im Hüftbereich; von der Lendenwirbelsäule bis zu den Knien (Quadrizeps). Jegliche Bewegung, die diese Muskeln dehnt, kann als Hüftöffner genannt werden.

• Verspannte Hüfte erhöht die Belastung für den Rücken.

• Verspannte Hüfte kann Dich verhindern, irgendetwas vom Boden zu pflücken.

• Die Hüfte öffnen lindert Rückenschmerzen, verstärkt das Gleichgewicht, verbessert die Körperhaltung und beugt Verletzungen vor.

• Die Hüfte befreien verbessert unseren Bewegungsumfang und kann eine energetische Veränderung oder Befreiung in unserem Körper erzeugen.

• Die Yogis glauben, dass negative Gefühle und aufgestaute Emotionen oft in den Hüften gespeichert werden.

• Die Hüfte öffnen verschenkt uns einen Zugang in die Freiheit in unserem Körper sowie in den einzigartigen Ausdruck von uns.

**********************************************************************

Sources:

https://www.yogajournal.com/poses/qa-hip-openers-good

https://www.ekhartyoga.com/articles/yoga-hip-openers

https://www.ekhartyoga.com/articles/yoga-hip-openers

Ausrichtung, Wirkung, Übungen: Alles über Hüftöffner im Yoga

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *