MUTTERTAG – WANN IST ER DIESES JAHR?

Dieses Jahr wird der Muttertag am Sonntag, 12. Mai, gefeiert. An diesem Tag werden nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und der Schweiz Mütter geehrt.

Auch wenn sich das Datum Jahr für Jahr ändert, der Termin ist im deutschsprachigen Raum immer auf den zweiten Sonntag im Mai datiert.

Der Muttertag ist jedoch kein rein deutsches Phänomen: In vielen weiteren Ländern der Welt gibt es einen entsprechenden Tag, der zur Wertschätzung der Mutter ins Leben gerufen wurde. Der einzige Unterschied – neben nationalen und kulturellen Besonderheiten – ist hierbei, dass dieser oftmals auf einen anderen Tag fällt. So feiern beispielsweise unsere Nachbarn in Frankreich den Muttertag am letzten Sonntag im Mai.

 

YOGA MIT DEN EIGENEN KINDERN ÜBEN

Schon 15-30 Minuten Atemübungen und körperliche Übungen zusammen mit unserem Baby werden es uns ermöglichen, eine noch tiefere Bindung aufzubauen. Die Pranayama-Übungen (Atmung) sind ideal, um den Geist zu beruhigen und uns Kraft und Energie zu geben. Die Yoga-Haltungen sind eine großartige Unterstützung zur Stärkung von Muskeln, die während der Schwangerschaft beeinträchtigt sind oder die jetzt stärker belastet sind, um das Baby zu tragen oder zu stillen. Selbst das Singen von Mantras gibt Mutter und Kind Ruhe und kann ein sehr gutes Schlaflied sein.

Die Zeit nach der Geburt ist eine besondere. Nach indischer Tradition ist es sogar eine heilige Zeit, in der sich Mutter und Kind in einer ruhigen Umgebung und fernab von jeglichen Störungen befinden müssen. Selbst in den letzten drei Monaten der Schwangerschaft und in den ersten drei Monaten nach der Geburt des Neugeborenen kümmert sich die ganze Familie fürsorglich um die neue Mutter, damit sie sich ganz dem Kind widmen kann.

 

SONDERAKTION MUTTERTAG

Um alle Mütter zu feiern, haben wir uns eine spezielle Aktion ausgedacht: Abonnieren Sie die GottaJoga- Programme für ein ganzes Jahr für nur 39,99 €!

https://app.gottajoga.com/de/promoYearly

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *